VVK Airbeat One 2019

0

Farewell Great Britain – Namaste India

Vorverkauf für das Airbeat One Festival 2019 startete am 01.09.2018

Der Ansturm auf die Tickets von Norddeutschlands größtem elektronischen Musikfestival war in diesem Jahr so groß wie nie. 180.000 Besucher strömten an allen Festivaltagen zusammen auf den Flugplatz im idyllischen Neustadt-Glewe. Und auch für 2019 lässt sich erahnen, dass die Besucher wieder zahlreich erscheinen werden: mittlerweile sind schon 60% der Tickets in VVK Stufe 1 für das Airbeat One Festival 2019 verkauft.

Auch 2019 geht die Reise beim Airbeat One Festival zu einer entfernten Welt voller Mythen und neuer Kulturen. Nachdem die Besucher 2014 und 2015 erst die Welt der Inkas besuchten und dann vor dem Kolosseum in Rom tanzen konnten, standen sie 2017 vor der größten Festivalbühne Deutschlands im Look des Capitols in Washington. 2018 war das Ziel der Reise Great Britain und die Airbeat One Fans blickten auf eine bombastische „Mainstage” mit 130 Metern Breite und 40 Metern Höhe in einer Kollage aus House of Parliament, Westminster Abbey, Big Ben und der Tower Bridge. „Namaste“ heißt es 2019, denn mit „Indien“ steht jetzt das konzeptionelle Thema für die Airbeat One 2019 fest.

Die musikalischen Reisebegleiter werden erneut die herausragendsten internationalen Künstler sein. Schon 2018 präsentiert das Airbeat One Festival das wohl beste und spektakulärste Line Up für elektronische Musik in Deutschland. Atemberaubende Feuerwerks-, Licht- und Laser-Shows auf der größten und schönsten elektronischen Musik-Bühne Deutschlands, dafür steht Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival.

In der Earlybird-Phase gibt es den 3-Tage Full Weekend Pass für 109,00 Euro plus Gebühren und den 3-Tage VIP Full Weekend Pass für 199,00 Euro plus Gebühren. Tickets für die Airbeat One Festival 2019 gibt es ab dem 01. September 2018 unter: http://www.airbeat-one.de/
Günstiger kann man die Eintrittskarten für Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival nicht bekommen.

Gerade ist das Aftermovie vom Airbeat One Festival 2018 online gegangen. Die Queen selbst und James Bond wären „very amused“ über die mehr als 11 Minuten Festival-Feeling unter dem Codenamen „Great Britain“: https://www.facebook.com/airbeatone/videos/631608877223503/

Links:
www.airbeat-one.de
facebook.com/airbeatone
youtube.com/airbeatone00
instagram.com/airbeatone

Share.

About Author

magazin