Pioneer DJ DJM-750MK2

0

Pioneer DJ stellt professionellen 4-Kanal-Mixer vor

Pioneer DJ präsentiert einen neuen Clubmixer vor, der unterhalb des DJM-900NXS2 angesiedelt ist. Viele der Features und Design-Elemente sind aus dem Flagschiff DJM-900NXS2 entnommen, so dass ein intuitives Arbeiten auf Anhieb leicht fallen sollte. In Kombination mit dem Multiplayer XDJ-1000MK2 soll aus dem Mixer ein professioneller Workspace entstehen, der auch hohen Ansprüchen im Clubeinsatz gerecht wird. Weichlaufende EQs, Magval Crossfader, vier Sound Color FX mit Parameter Control und ausgewählte Beat FX mit FX Frequency sind allesamt Features, die auch im DJM-900NXS2 zu finden sind. Darüber hinaus zeugt auch die robuste Bauweise für einen hohen Qualitätslevel. Im Inneren arbeitet neben einem 64 Bit digital Signal-Prozessor auch 32 Bit A/D- und D/A-Wandler.

Ausgeliefert wird das Gerät ab September 2017 für einen UVP von 1.199,00 Euro, im Lieferumfang sollen sich zudem Lizenzen von rekordbox dj und rekordbox dvs im Gesamtwert von 248,00 Euro beiliegen.

Weitere Infos [hier]

Share.

About Author

magazin