DJCon 2019

0

Rückblick DJ Convention (DJCon) 2019

Nachdem sich bei der letzten DJCon, die 2018 das dritte Mal in der Halle 5.1 der Prolight+Sound stattfand, fast so etwas wie Routine eingeschlichen hatte, stand der Berufsverband Discjockey e.V. dieses Jahr vor der Herausforderung, die DJCon an einem neuen Standort zu veranstalten.

Auf etwa gleichbleibender Gesamtfläche von 1000qm präsentierten sich der Berufsverband Discjockey e.V. und weitere Austeller wie Ape Labs, Chauvet DJ.de, Denon DJ, EXpand stretch cover, FICKEN – der geheimnisvolle Partyschnaps, Pioneer DJ Germany, Point Play Event Solution sowie Reloop – Solutions for DJs.

Der Saal Europa der Halle 4.0 bot zwar einen separaten Bereich für die Bühne, auf der die Workshops stattfinden konnten, hatte aber nicht den Durchlauf zu bieten, wie es das Foyer der Halle 5.1 mit sich brachte. Die große Frage war also, ob die Besucher, die vor allem wegen Neuigkeiten aus dem Bereich DJ-Equipment nach Frankfurt kamen, die DJCon finden würden. Nach vier Messetagen war klar, die Herausforderung war geglückt. Der Berufsverband Discjockey e.V. sowie alle Aussteller waren mit der 4. Auflage der DJCon sehr zufrieden – check!

Eine weitere Herausforderung war das Bühnenprogramm, insbesondere die »Pre-Sessions« zu der am Abend in der Frankfurter Festhalle stattfindenden Birthday-Party BigCityBeats Road To WORLD CLUB DOME – The Birthday – 15 YEARS. Mit dem Anspruch, dem Publikum ein Vorprogramm der Extraklasse zu bieten, setzte das Team des DJ-Magazins im Vorfeld alle Hebel in Bewegung, um alle -wirklich alle- Stars des WORLD CLUB DOME auf die Bühne des Berufsverband Discjockey e.V. zu bekommen. Höhepunkt sollte ein Roundtable mit einigen der bedeutendsten Personen in der deutschen Musikindustrie werden, namentlich Bernd Breiter (BigCityBeats), Stefan Dabruck (Manager u.a. von Robin Schulz) mit LOVRA, Jens Thele (Kontor Records), sowie Dominik Koislmeyer als Moderator. Als Sahnehäubchen wurde Timmy Trumpet, zur Zeit wohl einer der angesagtesten DJs weltweit, angekündigt.

Bis kurz vor Start der »Pre-Sessions«, die mit einem exklusiven Showcase/Workshop von BigCityBeats Resident-DJ Le Shuuk beginnen sollten, wurde noch die mediale Werbetrommel gerührt, bis sich die bange Frage beantworten ließ, ob sich die Stuhlreihen der Showbühne auch tatsächlich füllen würden. Die Antwort hieß: JA! Bis in die hinterste Ecke drängten sich die Besucher und Fans, um einen Blick auf die Stars zu erhaschen, die wenige Stunden später vor über 7000 Gästen, die Geburtstagsfeier zum 15-jährigen Bestehen von BigCityBeats in der zum WORLD CLUB DOME umgebauten Festhalle, austragen würden. Herausforderung gemeistert: CHECK!

Ein ganz großes Dankeschön möchte der Berufsverband Discjockey e.V. und das DJ-Magazin an alle Gäste, Helfer und Besucher der BigCityBeats 15th Birthday »Pre-Sessions« aussprechen. Es war uns eine Ehre, Euch begrüßen zu dürfen!

Text: André Hallbauer · Fotos: Carsten Geile und Reiner Hoffmann
Share.

About Author

magazin