AKAI MPC LIVE II

0

AKAI MPC LIVE II

AKAI PROFESSIONAL® PRÄSENTIERT MPC LIVE II – DAS ERSTE MPC MIT EINGEBAUTEN STEREOMONITOREN

Standalone-fähige Musikproduktion, wiederaufladbarer Akku, eingebaute Monitorlautsprecher, CV/Gate-Anschlüsse und MIDI Multi Funktionalität – MPC Live II führt das Erbe seines Vorgängers erfolgreich fort.

Akai Professional präsentiert das neueste tragbare, Standalone-fähige Music Production Center, das MPC Live II, inklusive allen Verbesserungen des neuen Softwareupdates für die gesamte MPC Serie, MPC 2.8. MPC Live II baut auf dem phänomenal erfolgreichen Vorgänger auf und besitzt zusätzlich eingebaute Studiomonitore für eine vollständig Standalone-fähige Musikproduktion. Ob auf Reisen oder im Studio, MPC Live II ist immer einsatzbereit, wenn dich die Inspiration trifft!

Standalone-Musikproduktion
Ebenso wie MPC X und MPC One, ist das MPC Live II ein vollständig Standalone-fähiges Music Production Center. MPC Live II wird betrieben durch die MPC Software – eine einzigartige Hardware-/Software-Umgebung mit dem legendären, funktionsreichen Workflow, der schon für unzählige Charthits seit der Einführung der MPC Serie verantwortlich zeichnet. Über den 7-Zoll Multigesten-Touchscreen haben Produzenten Zugriff auf alle nötigen Funktionen, um einen Beat oder eine Aufnahme von Anfang bis Ende zu erstellen. MPC Live II besitzt außerdem 5 neue Hardwaretasten, um den Workflow während der Bearbeitung noch weiter zu verbessern. Mit Funktionen wie Mute, Time Correct und Mix können Anwender mühelos Tracks bearbeiten und anpassen.

Neueste MPC 2.8 Software
Neu in der Standalone-fähigen, Multicore-betriebenen MPC Serie von Akai Professional ist die MIDI Multi Funktion. Das MPC 2.8 Software-Update verwandelt das MPC in den ultimativen MIDI-Sequencer. Jetzt können Nutzer gleichzeitig das gesamte MIDI-Zubehör ihres Studios anschließen und routen, inklusive klassenkonformen USB-Keyboards, MIDI-Schnittstellen und USB-zu-CV Modulen, und so das I/O-Potenzial ihres MPC Live II vervielfachen. In Kombination mit den internen MIDI-Routingfähigkeiten über verschiedene Tracks, umfassendes MIDI-Routing an MIDI-kompatible Synthesizer, Drum Machines oder Soundmodule sowie der Möglichkeit zum Multitrack-Recording, wird das MPC zum Herzstück jeder Musikproduktion.

Eingebaute Monitorlautsprecher
MPC Live II besitzt ein eingebautes Monitorlautsprechersystem. Es bietet einen hohen Dynamikumfang, der das volle Tonspektrum abdeckt, und hochfrequente Audioinformationen sowie tiefe Frequenzen detailliert wiedergibt. Von schneidenden Hi-Hats über krachende 808-Drums bis zu tiefen Basslinien – MPC Live II eliminiert die Barrieren zwischen Beatproduzenten und ihrer Musik. Die eingebauten Monitorlautsprecher eignen sich nicht nur als Referenzmonitore für den Studiogebrauch, sie sind auch ideal, um ohne Kopfhörer unterwegs Musik zu hören, zu erschaffen und um mit anderen gemeinsam Musik zu machen.

CV/Gate, WLAN und Bluetooth
MPC Live II ermöglicht eine vollständig Standalone-fähige Musikproduktion in einem ultra-mobilen Format mit einem Arsenal an flexiblen Anschlussmöglichkeiten für dein gesamtes Studio-Equipment. Mit acht neuen CV/Gate-Ausgängen (vier TRS-Klinken) können Produzenten jetzt modulare Verbindungsmöglichkeiten in ihr MPC Live Setup einbauen. Zusammen mit der integrierten WLAN- und Bluetooth-Unterstützung können Anwender so nahtlos den MPC-Workflow und Ableton Live gleichzeitig nutzen.

Akkubetrieben
Ohne eine zuverlässige, langlebige Stromversorgung wäre selbst das mobilste Produktionserlebnis nicht komplett. Die wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie versorgt MPC Live II bis zu fünf Stunden mit Strom, damit du auch unterwegs Musik erschaffen kannst, wo auch immer dich die Inspiration trifft. 

16GB Soundbibliothek
Das MPC Live II enthält eine umfangreiche 16GB Soundbibliothek mit hochqualitativen Samples und Loops, inklusive einer neuen Bibliothek von F9 Audio und dem neuen Sonic Boom Sound Set. Für alle, die noch mehr Zugang zu Inhalten möchten: Mit nur wenigen Fingerbewegungen auf dem 7-Zoll Multigesten-Touchscreen bietet MPC Live II den direkten WLAN-Zugriff auf die eigene Splice-Sammlung.

„Wir sind immerzu bestrebt, das umfangreichste MPC-Erlebnis abzuliefern“, sagt Dan Gill, Senior Product Manager bei Akai Professional. „Mit jeder Workflow-Erwägung und jeder neuen Funktion setzen wir uns zum Ziel, Geräte zu erschaffen, die den kreativen Prozess beflügeln. Dank der neuen, eingebauten Stereomonitore gibt MPC Live II Produzenten und Beatmachern alle Werkzeuge an die Hand, um wirklich jederzeit und überall Musik zu machen.“

MPC Live II Hardware Features
• Standalone-fähiges MPC (kein Computer erforderlich
• Nativ betrieben durch die MPC 2.8 Software
• Eingebaute Stereo-Studiomonitorlautsprecher
• Interner Akku – bis zu fünf Stunden Laufzeit
• Vier TRS CV/Gate Klinken (acht Ausgänge insgesamt)
• Brillantes 7-Zoll Multi-Touch Display
• WLAN- & Bluetooth-Verbindung
• 16GB an enthaltenen Inhalten

MPC 2.8 Softwareverbesserungen
• MIDI Multi erlaubt Anwendern die gleichzeitige Aufnahme mehrerer MIDI- oder Audio-Tracks
• USB-MIDI Eingang und Ausgang, kompatibel mit jedem klassenkonformen MIDI-Gerät
• MIDI Layering-Funktion
• Aktivierung/Deaktivierung der Time Correct Funktion
• Q-Link Overlay-Display • Zuweisung von bearbeiteten Pads
• Verfügbar für MPC One, MPC Live, MPC Live II und MPC X

[HIER] kannst Du ein ausführliches Präsentationsvideo des AKAI MPC LIVE II anschauen.

MPC Live II ist ab sofort zu einer UVP von 1439,99€ verfügbar*.
* Bitte frage deinen örtlichen Akai Professional Vertriebspartner, ob das Produkt in deiner Region verfügbar ist. MPC 2.8 ist ebenfalls ab sofort verfügbar, als kostenloser Download für alle MPC Live, MPC Live II, MPC X und MPC One Nutzer.

Weitere Informationen über MPC Live II und MPC 2.8 finden sich auf akaipro.com.

Als der weltweit einflussreichste Hersteller von Musikproduktionszubehör entwickelt Akai Professional kreative Technologien, die modernen Musikschaffenden die unbeschränkte Entwicklung und Umsetzung ihrer musikalischen Ideen ermöglichen. Akai Professional ist insbesondere durch das legendäre MPC bekannt geworden – ein Instrument, das schon Generationen von Produzenten und Performern inspiriert hat und so zur Erschaffung komplett neuer Musikgenres beigetragen hat. Akai Professional ist Teil der inMusic Markenfamilie.

Folge AKAI Professional
Facebook: https://www.facebook.com/AkaiPro/
Instagram: https://www.instagram.com/akai_pro/
YouTube.com: https://www.youtube.com/user/akaiprovideo

Share.

About Author

magazin