Martin Solveig X Roy Woods – Juliet & Romeo

0

MARTIN SOLVEIG X ROY WOODS – JULIET & ROMEO

Der mit Platin ausgezeichnete DJ und Produzent Martin Solveig und der bei Drake’s Label OVO unter Vertrag stehende Künstler Roy Woods veröffentlichen ihre brandneue Single „Juliet & Romeo”.

Mit dem ansteckenden Wohlfühl-Vibe, den Martin Solveig zu seinem Markenzeichen gemacht hat, ist auch „Juliet & Romeo“ ein von Klavier geprägter Dance-Track, der durch Roy Woods kraftvollen Gesang ergänzt wird und auf Anhieb gute Laune schafft. Die Single basiert auf einem Klavier-Sample aus „Der Alte“ von Kölsch, dem bahnbrechenden Track aus seinem 2013er Album 1977. Die beiden Produzenten arbeiteten schon letztes Jahr für den Kölsch-Remix von Martins Single „My Love“ zusammen.

Das offizielle Musikvideo zu „Juliet & Romeo“ (Regie NDA Paris und Nathanaël Day, produziert von Soldats) versetzt Martin und Roy in eine frostige Fantasiewelt, bei der die beiden als Protagonisten für eine alternative Sicht auf die klassische Geschichte von „Romeo & Julia“ auftreten.

„Romeo & Julia“ folgt Solveigs letzter Veröffentlichung „Thing For You“, eine Kollaboration mit der französischen Dance-Music-Legende David Guetta. Vorausgegangen war der erfolgreiche Hit „All Day and Night“ mit Madison Beer, einer Single, die von Martin Solveig und Jax Jones unter ihrem gemeinsamen Alias Europa veröffentlicht wurde und über 150 Millionen globale Streams gesammelt hat sowie von der Dance-Music-Ikone Axwell geremixed wurde.

Martin Solveig hat 2019 in einigen der größten Clubs und auf den bekanntesten Festivals gespielt, darunter Tomorrowland, SW4, Parookaville und wöchentliche Auftritte im Pacha Ibiza. Die Erfolgshits „Intoxicated“ und „Places” mit Ina Wroldsen haben seinen Bekanntheitsgrad weiter gesteigert. Insgesamt kann Solveig auf über 1 Milliarde globale Streams und über 9 Millionen verkaufte Singles zurückblicken. Seine Single „Do It Right“ war der Soundtrack für einen Kurzfilm von Stuart Weitzman mit Gigi Hadid in der Hauptrolle und unter der Regie von James Franco.

Als Sänger, Songwriter und Rapper ist Roy Woods vor allem für den Erfolgshit „Drama” bekannt, eine Zusammenarbeit mit Drake, die schon über 175 Millionen Spotify Streams generiert hat. Seine letzte Single „Bubbly“ erschien im September dieses Jahrs, aber auch sein Backkatalog enthält Hits wie „Jealousy“ aus dem Jahr 2015. Insgesamt kann Roy mehr als 500 Millionen globale Streams in seiner bisherigen Karriere verzeichnen.

Socials Martin Solveig
Facebook: https://www.facebook.com/MartinSolveig
Instagram: https://www.instagram.com/martinsolveig/
Socials Roy Woods
Facebook: https://www.facebook.com/roywoods/
Instagram: https://www.instagram.com/roywoods/
Share.

About Author

magazin